Weekend Cooking # 04./05.02.2012


Wochenende und endlich wieder Zeit, ausführlich die Kochbücher zu wälzen, den Liebsten  in 3 Läden zu schicken, um alles Notwendige einzukaufen und dann gemütlich zu kochen! Jawohl! 

Dieses Mal gab es wieder ein Gericht aus dem Jamies 30 Minuten Menüs. Genial geplant - blitzschnell gekocht.





Hähnchen Piri Piri



&
Kartoffeln mit Feta & Koriander
&
Ruccolasalat


Portugiesische Törtchen




Also eines vorweg: das Gericht war hier nicht in 30 Minuten fertig, - aber beim Weekend Cooking kommt es uns darauf auch nicht wirklich an.

Alles zusammen war mal wieder ein absolutes Geschmackserlebnis - scharf mit sauer und anschließend süß. Vom Hähnchen waren wir wirklich begeistert - es war nur irgendwie zu wenig ;-) Die Kartoffeln waren dann doch etwas heftig - nach unserem Geschmack mit zu viel Koriander - oder war es die Chilli? Der Salat - sauer gewürzt - naja. Die Meinungen bei uns gingen etwas auseinander - das Töchterlein hat tapfer alles durchprobiert und sogar fast aufgegessen. Der Sohnemann kapitulierte nach dem Fleisch und wollte dann Cornflakes ...... Kostverächter ;-)

Beim Dessert waren wir uns dann alle wieder einig - es war ganz lecker, aber auf das plombenziehende Karamell obendrauf hätten wir verzichten können ;-)


Nächste Woche werden wir für ein wenig Abwechslung mal wieder das Kochbuch eines deutschen Kochs wälzen.





Was stand auf Eurem Speiseplan?

Kommentare:

  1. Oh, dieses haben wir auch noch auf der Liste stehen *grins*…also das Rezept…
    Hier gab's heute selbstgemachte Pizza..etwas später..aber ohne Mann im Haus und Schnee draussen waren wir irgendwie spät dran ;o) Morgen sind wir eingeladen zum Pfannkuchen essen!
    Schönen Sonntag euch!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Hier gab es Reste von gestern. :-) Das heißt: Tomatensuppe, Nudel-Pesto-Salat mit Ruccola, Frikadellen-Spießchen, Kartoffeln mit Kräuterbutter, verschiedene Sorten Brot mit verschiedenen Sorten Käse, zum Nachtisch wahlweise Orangen-Cupcakes oder 'Schnelle Welle' oder auch beides ... :-) Und da immer noch Reste übrig sind, werden wir morgen - zusätzlich mit ein paar frischen Zutaten - Baguettes überbacken.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    bine

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...