Weekend Cooking # 17./18.03.2012



Heute gab es kochtechnisch eine Wiederholung - Schnitzel mit Championrahmsoße, Kroketten und Salat - wie hier schon mal. Lecker, aber eben nix neues.

Warum ich dennoch poste? Jaaaa - das Dessert muss einfach erwähnt werden! Und überhaupt - früher gab es hier viel zu selten Dessert. Heute ist es fast das erste, was für ein Weekend-Cooking-Menü steht. Alles andere wird dann drumrum gebaut. Wir sind sozusagen auf den Geschmack gekommen - besser spät als nie ;-)



Es gab Griessuppe mit Blaubeeren auf Biskuit & Vanilleeis:


Das Rezept stammt aus dem Buch Born to Cook: Schmeckt nicht - gibts nicht von Tim Mälzer - sehr empfehlenswert - das Dessert wie auch das Buch!

Habt Ihr auch ein leckeres Dessert, das sich lohnt, nachzukochen? Was gab es bei Euch?






1 Kommentar:

  1. ...also bei uns gabs heute Amerikanisches Krönchen Essen aufgrund von kleinen Bauarbeiten und daher abgestelltem Strom in der Küche. Nachtisch kam aus dem noch vorhandenen Karnevalsbestand.
    ;O9

    LG
    s.

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...