Buchempfehlung "Der 100-jährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand"

Als ich das Buch so ziemlich neu begonnen hatte und ca. auf Seite 80 verweilte, hört ich gleich zwei Meinungen, die das Buch gelesen hatten und für nicht so gut befanden. Ein wenig Verunsicherung machte sich breit, - aber davon lässt man sich ja schließlich doch nicht abhalten. Und das war auch gut so!



 Mir hat das Buch nämlich gut gefallen!

Allan ist 100 Jahre alt, als er aus dem Fenster seines Altenheim-Zimmers verschwand und beschloss, sein Leben auch weiterhin selbst in die Hand zu nehmen. Und wenn man das bewegte Leben des alten Mannes liest, kann man das auch bestens nachvollziehen. Was hat man nur alles erlebt, wenn man 100 Jahre alt ist? Mit Sicherheit nicht jeder so viel wie Allan, - die Geschichte ist ein Streifzug durch die Weltpolitik der letzten 100 Jahre. Natürlich nur grob angekratzt und in die Geschichte des Allans verwoben. Natürlich ist auch klar, dass das wenig realistisch ist, - aber trotzdem. Das Buch ist lustig geschrieben und ich fand es gut, ein wenig Nachhilfe in den geschichtlichen Ereignisse der Großmächte gleich gratis mitzukriegen.

Kommentare:

  1. Hi,

    ja mit den Bücherempfehlungen finde ich , ist das so ne Sache. Meistens finde ich die Bücher die ich mir kaufe , oder leihe , Klasse.Egal wie die Meinung anderer ausfällt. Sie fesseln mich von Anfang an.( Stellt sich hier die Frage ,ob ich vielleicht ein komischen Geschmack habe. )
    Ich höre da eigentlich auf mein Bauchgefühl. Manchmal ist es einfach die Art wie ein Buch geschrieben wird. Da ist mit das Thema fast egal.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Hach,…negative Kritik?! WAS? Ich fand das Buch super…und allen Leuten, die es mittlerweile zerfleddert haben, gefiel es auch sehr! Selbst mein 80-jähriger Vater hat still in sich hineingelächelt bei einigen Passagen…wie geht das auch anders bei den Pipipuschen *grins*…
    Schön, dass du dich nicht abschrecken lassen hast und es dir gefallen hat :O)
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Ich lese das Buch auch gerade und bin wirklich begeistert, das ist so witzig geschrieben und die Geschichtsstunde gibts gratis dazu...

    Viele liebe grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Tipp. Ich schleiche schon länger immer mal wieder um dieses Buch herum und war mir nicht sicher, ob ich es kaufen soll. Dein Beitrag macht mich jetzt mutig, außerdem brauche ich demnächst auch ein Geschenk für den lieben Schwiegerpapa der auch gerne liest.
    LG, Michelle

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab das Buch auch gerade angefangen und kann noch nicht sagen ob ich es gut finde oder nicht, aber ich höre sowieso nicht auf die Buchempfehlungen anderer, habe schon oft festgestellt, das ich damit nicht übereinstimme, auch wen der jenige vielleicht ein anderes Buch genau wie ich beurteilt.

    lg
    conny

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...