Wickeltop - Frau Luise

Der nächste Top ist fertig, - ich erwähnte doch schon, die Sommergarderobe ist noch nicht so ganz fertig? Aber jetzt, wo wir täglich so tolle Temperaturen jenseits der 20 Grad Marke haben, kann man sie ja wirklich gut gebrauchen. Warum also waschen, - nähen wir doch einfach einen neuen Top? :-)

Dieses Mal ist es Frau Luise geworden, - das Schnittmuster ist von schnittreif und mir gefällt die tolle Wickeloptik!



 An den Ausschnitten habe ich schwarzes Rüschengummi mit eingefasst. Ich finde, das macht diesen schlichten Top so ein klein wenig exquisit.


Diesen hier habe ich bewusst schlicht gehalten aus einfarbigem Viskose-Jersey, damit er zum Mayana-Rock passt, den ich vor 2 Wochen genäht und seitdem schon so oft und gerne getragen habe.


Aber der Schnitt eigenet sich ja auch gut für gemusterte Jerseys, - also wenn das tolle Sommerwetter noch ein wenig bleibt, könnte ich mich ja durchaus noch ein wenig austoben ;-)

Dieser Top geht heute zu Rums. Hier könnt Ihr sehen, wo ees heute noch so rumst!

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Das Wickeltop ist sehr schön geworden und die Idee mit dem Rüschengummi muss ich mir merken.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus! Eine tolle Idee mit den Rüschen, richtig edel! Bei mir gab es heute die schlafanzugvariante von Frau Luise ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Warum auch nicht zum schlafen, der Top ist doch super bequem!

      Löschen
  3. Die Rüschen sind wirklich ein tolles Highlight! Das gefällt mir Dein Top!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. aaah wie genial mit der gummispitze! toooooll!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Sieht einfach fantastisch aus!
    LG Ani

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus!!! Zugeschnitten hab ich den schwarzen Stoff auch schon... Hoffentlich wird's genauso lässig schick wie bei Dir!!
    Liebe Grüsse Danie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch für einen Top? Bin gespannt!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  7. Ich finde das Top an dir echt gut mit den Rüschen. Aber ich muss jetzt doch mal was fragen: Beim Designbeispiel auf Dawanda schlägt das rechte Oberteil keine Falten unter der Brust, aber ich hab jetzt schon mehrere gesehen, bei denen das genauso wie bei dir ist. Liegt das daran, dass es quasi eine Art FBA ist? Ansonsten gefällt mir der Schnitt echt gut :)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ich habe auch zuerst mal ziemlich gezuppelt und gezogen, aber ohne Falten ging es nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass es mit festeren Jerseys vielleicht weniger Falten gibt. Ob es ganz ohne geht, wenn Frau darin steckt, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, - außer vielleicht, mit wenig Oberweite...?

      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
    2. naja.. damit kann ich akut nicht dienen - 95D und das hüpft dank Milcheinschuss dann wahrscheinlich auf 95E O.o *ggg*
      Vielen Dank für deine Antwort!

      LG Sandra

      Löschen
  8. Zwar schlicht dafür aber super schön!!!!!!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das Top ist klasse!!! und die Rüschenkante ist das i-Tüpfelchen.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. "Ein klein wenig exquisit" - ja, das trifft es. Oder doch nicht, es sieht nämlich super edel aus, dein schlichtes wunderschönes Top! Klasse!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  11. Ein klasse Top und danke für den Tipp mit dem Rüschengummi. Perfekt!
    Geh noch ein wenig in Deinem Blog stöbern.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  12. perfekt! sitzt toll und und sieht wunderbar aus. vorallem mit dem wunderbaren rüschenband!

    ♥liche grüße, doro K.

    AntwortenLöschen
  13. Sieht toll aus. Suche gerade nach Beispielen für Frau Luise.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...