Willkommen im Jahr 2014 / Teneriffa

Auch wenn das neue Jahr schon wieder ein paar Tage alt ist, wünsche ich Euch noch alles Gute dafür!

Seit gestern hat auch hier wieder die Schule begonnen und wir kommen langsam zurück in den ganz normalen Alltag. Das heißt für uns nun nicht nur wieder Routine, sondern auch kältere Temperaturen, denn wir haben den Jahreswechsel und die ersten neuen Tage auf unserer Lieblings-Sonneninsel Teneriffa verbracht. Ich sage Euch nur - da ist es ja soooo schön hell! Ich vermisse schon jetzt die Sonne *seufz*



Obwohl wir schon zum 5. Mal auf der Insel waren, waren wir dieses Jahr das erste Mal im Süden von Teneriffa. Das Wetter ist - zugegebenerweise - hier ein wenig beständiger und man hat einfach mehr Sonne. Für mich ist das aber auch schon der einzigste Vorteil, denn nach unserem Aufenthalt dort weiß ich nun bestimmt, dass ich den Norden der Insel einfach vorziehe. Dort ist es grüner und irgendwie noch traditioneller. Aber das ist sicherlich Geschmackssache.

Schön und lohnenswert ist auf jeden Fall immer ein Besuch auf dem Teide - dem höchsten Berg/Vulkan auf Teneriffa!  Und den kann man ja von beiden Seiten - von Norden und Süden - erfolgreich anfahren.


Die Kinder waren natürlich beeindruckt von der Landschaft und dass auf dem Teide tatsächlich Schnee liegt! Und das bei Kurze-Hosen-Wetter...! :-)  Und natürlich von der tollen Kletterlandschaft drumherum...




Dazu gibt es abwechslungsreiche Fels/Lavalandschaften, die bis ins Meer gehen und natürlich ein paar Strände dazwischen.

Die obligatorische Sandburg gab es dann dieses Mal als Inselnachbildung - ist doch wohl voll zu erkennen, oder? :-)


Und dazu gab es täglich Sonne satt - die Temperaturen im Januar sind dabei ziemlich angenehm. Immer so um die 20 Grad - es reicht also zum baden, jedoch braucht man für abends dann doch schon mal ein Jäckchen.




Wir haben wieder viel unternommen und eine Menge gesehen. Und tatsächlich gab es auch noch einiges Neues zu entdecken, denn wir waren ja das erste Mal als Geocacher auf der Insel. Also wurde natürlich der ein oder andere Cache erfolgreich gehoben. Leider gab es auch ein paar Mißerfolge - ein Grund, nochmal wiederzukommen :-)
Aber dazu werde ich noch mal einen gesonderten Post verfassen, denn dafür muss ich erst nochmal unsere ziemlich vielen Fotos sichten...


 Neben all den Aktivitäten gab es natürlich auch immer wieder Zeit zum Verweilen und Relaxen. Ich mag sowas zum Jahresanfang - man kann so herrlich darüber nachdenken, wie das alte Jahr war, was verbessert werden könnte und was für Pläne und Vorstellungen man für das neue Jahr hegt.
  


Und so brachte uns der Flieger am Dienstag zurück in die Heimat - mit den besten Voraussetzungen für ein tolles 2014! Ich freue mich drauf! Und Ihr?



Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Wooow, wie toll!!! Wir waren 4 mal auf den Kanaren bis jetzt, davon 2mal auf Teneriffa. Und es ist sooo schööön da!!! Wir waren im Süden, in Costa Adeje. Einfach traumhaft! Wir haben auch mehrere Tage die komplette Insel auf eigene Faust erkundet und es gibt so viel zu entdecken!

    Während dem ganzen Weihnachtstrubel haben wir uns drüber unterhalten wie schön es wäre jetzt auf Teneriffa zu sein, denn im Winter waren wir noch nie dort... vielleicht klappts ja nächstes Weihnachten :-)

    GLG und danke für den tollen Bericht und die schönen Fotos!
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      vielen Dank! Oh ja - es ist wirklich schön, dort zu sein. Dann halte mich mal mit Deinen Urlaubsplänen auf dem Laufenden - ich könnte mir das für nächstes Jahr durchaus auch wieder vorstellen (dann aber im Norden). Vielleicht ein Bloggertreffen auf Teneriffa...??? :-)

      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Oh je, nach so viel Sonne und Wärme wieder im kalten grauen Deutschland.....
    Da hoffen wir mal das unser Sommer auch bald kommt :-)
    Schöne Fotos, danke für den Einblick.
    Herzlich jana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    das sind aber hübsche Urlaubsbilder! Ich danke Dir für Deine lieben Worte zum kleinen Zeitspielerchen. Momentan geht's mir gut und ich genieße die Zeit.
    Ich wünsch Dir und Deinen Lieben alles Gute für das neue Jahr!
    Herzliche Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. *hihi*

    auch wir haben dieses jahr wieder (zum 4x) weihnachten und silvester auf teneriffa verbracht...allerdings wie IMMER im süden :)

    lustig :)

    liebe grüße
    nadin

    AntwortenLöschen
  5. ähm...? ist mein kommentar nun durchgegangen? ich glaub nicht...also nochmal :

    wie lustig :) auch wir waren wieder (zum 4x) über weihnachten und silvester auf teneriffa...wie IMMER im süden :)

    *lustig*

    liebe grüße
    nadin

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...