Travel-Bag - die Safari kann kommen!


Eine Safari durch Namibia - einmal die vielfältige Tierwelt sehen, grandiose Landschaften entdecken und vieles mehr - oh ja! Das könnte ich mir auf jeden Fall ziemlich gut vorstellen! Irgendwann wird das sicherlich auch noch mal auf unserer Reisezielliste stehen!  Aber momentan steht das leider nicht für uns an, sondern für die jetzige Taschenträgerin!



Meine Große hat mit mir zusammen für ihre beste Freundin, die bald auf große Safari geht, diese Travel-Bag zum Geburtstag genäht. Diesen Plan verfolgten wir schon ziemlich lange, denn als der tolle Nina-Stoff mit den Tierköpfen hier eintraf, fanden wir ihn gleich wie gemacht, um für die Freundin eine Tasche zu nähen!

Nur irgendwie fanden wir überhaupt kein Schnittmuster, dass für den Stoff und die Form des Musters kompatibel ist. Es sollte unbedingt eine robuste Klappentasche werden, damit das Hab&Gut perfekt darin aufgehoben werden kann. Doch waren die Klappen der Taschen nicht wirklich in dem richtigen Maß, dass die Tierbilder so richtig darauf passten und gut zur Geltung kamen. Wir haben also kurzerhand ein Schnittmuster selbst gebastelt. 

Die Tasche ist außen aus dem robusten Lissabon-Taschenstoff (Nylonstoff) gerabeitet. Damit sie auch ein bißchen was aushält, ist ein Gurtband rundum gefasst, dass der Tasche zusätzliche Stabilität geben soll. Damit die Tasche nicht so langweilig aussieht, findet sich auf der Hinterseite der Nashornkopf aus der gleichen Stoffserie wieder.

Dieses Gemeinschafts-Nähprojekt hat wirklich großen Spaß gemacht und die Tochterfreunding hat sich riesig darüber gefreut! Wir wünschen ihr eine gute und spannende Reise und freuen uns schon auf tolle Safarifotos. Wer weiß - vielleicht wollen wir anschließend auch ganz schnell mal dorthin?

Seid Ihr schon mal auf Safari gewesen und könnt Ihr es empfehlen? Oder steht es auch noch auf Eurer Wunschziel-Liste?

Liebe Grüße
Petra




Stoff: Nina und Lissabon
sonstiges Material: 40 mm - Gurtband, Durchzüge und Verschieber, Klettverschluss
Schnittmuster: Eigenbau


Kommentare:

  1. Wow, wunderschön geworden. Da wird sich die Freundin sicher freuen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Und ja - sie hat sich sehr gefreut!
      :-)

      Löschen
  2. Die Tasche ist grandios geworden!Wirklich schön eure Umsetzung!
    Ich finde auch den Stoff herrlich:0)
    Auf Safari waren wir leider noch nicht,aber es wäre ein ganz ganz großer Traum!Dafür werden wir aber noch einige Jahre sparen müssen,den für 4 Personen geht da ein kleines Vermögen drauf.1 Woche Safari und anschließend 1 Woche in Sansibar kommt auf etwa 3500.- Pro Kopf in der Hauptsaison:0(
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein Lob zur Tasche!
      Ich habe mich -ehrlich gesagt- noch nie mit den Preisen einer Safari auseinandergesetzt. Irgendwann möchte ich mal eine machen.... schließlich braucht der Menschn noch ein paar Ziele und Urlaubsplane/ziele schmiede ich immer gerne. Aber dann wird das wohl eher was, wenn die Kinder nicht mehr mitreisen ;-)
      LG
      Petra

      Löschen
  3. Das ist ja ein cooles und passendes Geschenk!! ...also ich gehe ja bald im Urlaub klettern und tauchen... also falls ihr noch Ideen braucht und so ... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi - und Geburtstag hast Du passenderweise ja auch bald :-) Zu blöde nur, dass Du das Kletter-Zubehör immer selber nähst... ;-)

      Löschen
  4. Hallo Petra,

    mein Mann und ich waren gerade im Dezember in Tansania und anschließend auf Sansibar auf Hochzeitsreise und ich kann nur sagen ... Dein Traum ist war geworden !! Es war sooooo traumhaft schön, es war alles so unwirklich!! Ich hab noch richtig Fernweh *gg* Also wenn du irgendwann mal die Chance hast sowas zu machen dann TU ES !!! Du wirst es nicht bereuen !!!
    Deine Tasche ist total super, passt echt gut zu so einer Reise :o)
    LG Vivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Vivi - Du machst mich nun echt neugierig! Und ich dachte, das passiert erst, wenn ich die Fotos der Tochterfreundin sehe. Also doch nicht bis zum Rentenalter warten...?
      Danke für Deinen Kommentar und liebe Grüße
      Petra

      Löschen
    2. Ich wollte eigentlich auf meinem Blog nochmal ne kleine Afrika Vorstellung machen ... Ich denke das werde ich demnächst mal angehen ;o)
      Ich finde man sollte so eine Reise machen, bevor es nicht mehr geht !!! Für uns war das immer ein Traum und wir wollten das unbedingt machen bevor die Kinder kommen ;o)
      LG Vivi

      Löschen
    3. Die Idee finde ich super - ich habe Deinen Blog auch schon genau danach durchsucht ;-)
      Deine Einstellung ist total richtig - wir haben vor den Kindern auch noch Reisen gemacht (Asien), die dann nicht mehr gingen. Jetzt sind unsere 10 u. 8 und wir werden dieses Jahr den ersten Langstreckenflug wieder machen. Aber dazwischen waren es halt andere Ziele und andere Urlaube ;-) Aber alles zu seiner Zeit! :-)
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
    4. Der Post dazu ist auch schon länger in Arbeit :o) Aber es sind einfach sooooo viele Bilder, da müssen erstmal die richtigen gefunden werden *gg* Du darfst gespannt bleiben *lach*
      LG Vivi

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...