Tausend Dank und natürlich gehts weiter / Rums: Frau Luise

Vielen Dank für Eure vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post! Ihr habt mich mit Eurem Zuspruch, Euren tröstenden Worten und Euer entrüstetes Teilhaben sehr berührt und es hat einfach nur gut getan zu sehen, dass man nicht allein dasteht! Toll, dass Ihr da seid!!!

Ich hatte nach dem Post über das Kontaktformular der Firma Alma.... eine kurze Mail mit der Bitte um Stellungnahme geschickt. Aber bis heute kam tatsächlich keine Reaktion darauf. Entweder ist es wohl einfach zu unwichtig, oder es handelt sich doch um den Absender und war beabsichtigt? Ich weiß es nicht. Sollte sich aber noch irgendwas ergeben, werde ich es Euch natürlich nicht vorenthalten.

Ich lass mich davon auf jeden Fall nicht unterkriegen! Nicht durch so einen dummen Kommentar! Und daher geht's jetzt hier auch weiter mit Selbstgenähtem. Die Fotos dazu sind übrigens zusammen mit den so liebenswürdig kritisierten entstanden. Tja - hätte ich es damals schon geahnt, was so alles passierte, hätte ich wohl doch besser die längere Hose angelassen. So gibts dann jetzt noch weitere Problemzonen von mir zu sehen - vielleicht möchte Alma...  oder wer auch immer der Verfasser war ja noch was zu meinen Oberschenkeln ergänzen?  Aber bitte nicht so streng, ja? Ich kenne meine Problemzonen nämlich.... ;-)*Ironiemodusoff*

Zum heutigen Rums komme ich heute also mit einem weiteren Top nach dem Schnittmuster Frau Luise. Ich liebe diesen Schnitt und hatte mir bereits im letzten Jahr zwei Modelle danach genäht. Und da ich die immer noch so gerne trage, war klar, dass für diesen Sommer auch noch mindestens einer aus aktuellem Stoff dazu kommt.


Dieser hier ist aus dem tollen Mandala-Jersey von Hamburger Liebe genäht. Das Oberteil ist nicht gedoppelt - ich habe die Ausschnittkanten wieder mit Wäschegummi verziert. Dadurch ist das Top super schnell genäht und so eine klitzekleine Rüschenkante hat doch was.

In den nächsten Tagen soll es ja zum Glück auch wieder wärmer werden - ich freue mich schon auf's Top tragen! Und nun gehe ich auf weitere Inspirationssuche nach Sommerkleidung bei Rums schauen - irgendwie fehlt da noch was im Kleiderschrank. Aber tut es das nicht ständig? ;-)

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Das sieht einfach nur gut aus. Da kannst du wirklich ganz getrost drüber hinweg sehen. Die perfekte Sommerkombi und Problemzonen sieht man da keine!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. So unglaublich!! Du siehst TOP aus, keine Problemzonen weit und breit ;-) Das Top sieht auch top aus, steht dir ganz ausgezeichnet!
    Nicht ärgern, nur wundern!!! ;-)
    Drück dich, Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Top. Ja mit dem Wäschegummi das hat was. Ich brauch auch dringend noch paar Farben davon.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schön! Das Top steht dir richtig gut und schön, dass du dich von so unreifen, blöden Kommentaren nicht von deinen tollen Bildern abhalten lässt!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Zum einen, gibt es wirklich einen perfekten Menschen?
    Nö, Ich habe mal ein Foto von Heidi Klums Füßen gesehen, also hübsch fand ich die auch nicht...... Aber manche meinen scheinbar wirklich sich das Recht heraus nehmen zu können so einen blödsinn zu schreiben....
    Dein Top ist echt hübsch.
    Sonnige Tage zum tragen wünsche ich Dir.
    Herzlich jana

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie toll, ich liebe diesen Stoff und wir zwei hatten da wohl diese Woche eine ähnliche Idee ;-)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra, ich ergänze mal: Schäm dich, uns so schöne, schlanke Oberschenkel zu präsentieren. Das Shirt sieht super aus und steht dir auch sehr gut- vor allem passt das türkis-blau so gut zu deiner Sommerbräune(um die ich dich auch sehr beneide). So macht man das, Alma...! Lass solchen Blödsinn nicht an dich ran, es gibt viele Frauen, die dich für deine tolle Figur beneiden (mich eingeschlossen!). LG, Solveig

    AntwortenLöschen
  8. Erst mal : tolles Top !!!! Sieht super aus !

    Zweitens: ich hab das heute erst gelesen, was da abgelassen wurde. Mir fehlen die Worte. Eigentlich müsste man sowas ignorieren, aber ich könnte das auch nicht. Es gibt scheinbar immer wieder Leute, die "geilen" (sorry) sich daran auf, andere nieder zu machen.
    Vergiss es einfach ! Du sieht einfach nur top aus! Ich bin auch 38, hab auch 2 Kinder und seh das genau so wie du. Wir müssen keinen Schönheitsidealen mehr hinterherrennen.
    Wir müssen nur einem gefallen: UNS !
    Und solange das der Fall ist, kann die Welt da draußen sagen, was sie will !

    Ich wünsch dir einen schönen Tag !!!

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin einfach nur stolz auf meine Schwiegertochter!!!!
    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön und du siehst klasse aus, traurig das manche Menschen so etwas schreiben müssen. Ich finde das du eine schöne frau bist :).
    sei lieb gegrüßt Melanie (Strickprinzessin)

    AntwortenLöschen
  11. liebe petra,
    ich kann auch an deinen beinen keine probleme erkennen.....tssss, diese art der kontaktaufnahme ist wirklich unglaublich, und sich dann nicht mal äußern......unf...ingfassbar ;-))

    deine frau luise ist superschön geworden

    lg heike

    AntwortenLöschen
  12. Das ist wieder total schön! Und die Farben stehen Dir richtig gut! Und überhaupt: Was für eine hübsche Frau!!!

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  13. Einfach klasse!! Steht dir sehr gut!!!
    Und wenn DU Promblemzonen hast, dann frag ich mich was ich habe?! ;o)

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich wunderschön und steht dir super.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  15. Toll sieht es aus!
    Problemzonen?? Wo denn bitte??? Hast du die wegretouchiert? Also ich kann absolut KEINE erkennen und finde "nur" dass Du gut aussiehst und schöne Beine hast!
    Lieber Gruss, Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Den Schnitt habe ich auch gerade gekauft, aber ich muss sagen, dass dein Shirt mich noch mehr motiviert eins zu nähen. Die Farbe steht dir auch so gut, es wird wohl ein Lieblingsteil, oder ??? Ich finde die Idee, den Oberteil nicht doppeln zu nähen und mit Gummi zu verzieren einfach toll ;-)
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Petra,
    ich springe so von einer Nähbloggerseite zur anderen - auf der Suche nach Ideen, was ich als erstes nähen werde, wenn ich endlich wieder Zeit dazu habe. Dabei stolpere ich über Deinen Blog und diese Fotos von Dir in dem Basic-Top - mein erster Gedanke: echt nettes Top, zweiter Gedanke: hey, sieht die gut aus!

    Und dann scrolle ich weiter, lese vom Almased-Kommentar und bin sprachlos.

    Wie kann man nur so verletzend sein! Ich hoffe (auch mit Hilfe der vielen Antworten hier :-) :-) ), dass der Kommentar nicht bei Dir 'drinnen ankommt!

    Das Schnittmuster habe ich hier auch liegen - und ich hoffe, das mein erstes Shirt an mir auch nur annähernd so gut aussieht! :-)

    Liebe Grüße (von einer jetzt regelmäßigen Leserin Deines Blogs)

    Sonja

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...