für (m)einen kleinen Pferdefan: Kaputzenpulli Kanga

Ich durfte mal wieder für meine Große nähen - ab und zu kommt das doch mal wieder vor und ich freue mich immer, wenn sie einen Wunsch äußert.


Sie wünschte sich einen neuen Kaputzenpulli - und da ist bei uns der Schnitt Kanga von Farbenmix nach wie vor Favorit!

Die Nähte wollte ich unbedingt covern - und Nein, - ich habe noch immer keine Coverlock-Maschine und habe dieses mühsam mit der Nähmaschine versucht zu immitieren. Manchmal ist meine Nähmaschine aber auch eine kleine Diva - ziemlich eigenmächtig entscheidet sie dann, wann sie mal einen Stich auslassen mag. Ich mag das gar nicht .... *grr* Aber zum Glück wird sich dieser Zustand ganz bald ändern.... die Coverlock ist unterwegs zu mir!


Vorne habe ich mit silberner Stoffmalfarbe ein Pferd aufgetupft - einfach eine entsprechende Pferdevorlage kopiert, mit einem Cutter fein säuberlich ausgeschnitten und die Farbe mit einem Schwämmchen aufgetupft. Zusätzlich habe ich mit dem Crystal-Pen noch ein paar Glitzersteine aufgesetzt.


Mein Reitermädchen ist glücklich  -und ich auch :-)

Liebe Grüße
Petra

P.S. unser Umzug ist vollbracht! Aber es warten leider noch diverse Kisten auf's Auspaccken und irgendwie ist die Hauptbeschäftigung des Tages nach wie vor das Suchen nach irgendwelchen Dingen. Aber mit jedem Tag wird's ein Stückchen besser :-)

P.P.S. den rosa-melierten Sweat gibt es hier, das anthrazite Bündchen hier.




Kommentare:

  1. Ein wunderschöner Pulli !
    Welche Cover ist es denn ?
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lieben Dank! Es wird eine Janome Cover Pro.


      LG
      Petra

      Löschen
  2. Eine Coverstitch ist unterwegs zu dir?!
    Ja, ist denn schon Weihnachten?
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...