Rums: aufgrund akuter Karoliebe wieder mal mit einem Loop

Ich gestehe - ich bin ein Lemming. Als die zahlreichen Karo-Schals durch's Netz wanderten, wanderte auch ich beim Besuch einer größeren Stadt in eine Zara-Filiale und schaute nach diesem Schal. Tja - ich war wohl blind, ich fand ihn nicht. Aber das Karo um den Hals gefiel mir zunehmend besser. Und die Frage drehte sich im Kopf - brauche ich den wirklich? Sieht man nicht genau diesen Schal nun schon oft genug? Irgendwie muss man sich ja darüber hinwegtrösten, wenn man ihn halt nicht findet.

Und wie so oft entstehen in diesem Zustand doch die besten Ideen. Denn es liegt doch ein ziemlich hübscher Karo-Stoff im Regal des Lädchens - warum also nicht diesen nehmen und wieder mal - frau kann schließlich nicht genug davon haben - einen Loop nähen? Gesagt, getan.....

Für diesen Loop habe ich also wieder mal einen 50 cm breiten Streifen gewählt, zum Schlauch genäht und diesen entsprechend zu einem Loop-Schal zusammengenäht. Schneller geht's wirklich nicht.....

Ich liebe meinen Karo-Loop seitdem und bin in den letzten Tagen wirklich selten ohne ihn anzutreffen. Sehen wir uns beim heutigen Rums?

Liebe Grüße
Petra

Stoff: Scottle von Hilco




Kommentare:

  1. Sehr sehr schön und mit genau dem Schal läuft sicher keine zweite herum. Die Farbe ist aber auch schön. Nun brauche ich auch Karos :D Hach.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. ein loop geht immer, ich rumse dann auch mal schnell, schön, dein loop

    lg heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, das wäre auch ein Lieblingsstückchen von mir geworden.
    Er sieht richtig toll aus, und es ist auf alle Fälle ein Unikat!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Auch wenn schnell genäht, verfehlt er nicht seine Wirkung. Den würde ich auch nehmen.
    Viele Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Sieht doch toll aus.
    Frau kann so etwas immer gebrauchen.

    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön und steht Dir wirklich gut!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Schals kann man immer gebrauchen... Deiner sieht gemütlich aus!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  8. Toll sieht der aus!! So ein eigener Stoffladen wäre mein Untergang *lach*
    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. In Karo, das ist doch nochmal eine super Idee! Das wäre der perfekte Loop für mich denn unifarbene Pullover habe ich zu genüge! Schlicht und elegant mit dem Loop kombiniert, genau mein Ding

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...