DIY: Geschenkeanhänger

In diesem Jahr fallen hier die selbstgemachten Weihnachtsgeschenke ein wenig mau aus. Lediglich die Kinder waren fleißig, und haben sich was wirklich tolles einfallen lassen, was ich aber natürlich noch nicht verraten darf, da ja evtl. einer der Beschenkten hier lesen könnte. Nur so viel sei verraten, - meine Große hat genäht (von wem sie das nur hat) und mein Kleiner hat was selbstgemachtes Leckeres in der Küche produziert.

Bei meinen Geschenken bleibt also nur noch die Verpackung, die ein wenig selbstgemacht sein darf.
Seit ich zur Einschulungsparty im August die selbstklebende Tafelfolie entdeckt habe, bin ich Fan davon geworden, denn man kann sie so vielseitig einsetzen.



Hier wird sie ganz einfach auf die Rückseite einer schönen Pappe geklebt,kleine Anhänger mit dem Stanzer ausgestanzt und mit Kreidestift der Name darauf geschrieben. Band durch und fertig sind die kleine Geschenkeanhänger, mit denen kein Geschenk mehr verwechselt wird.


Jetzt brauche ich nur noch jemanden, der die restlichen Geschenke einpackt.... ;-) Steckt Ihr auch noch mitten in den letzten Vorbereitungen für's Fest?

1 Kommentar:

  1. Oh ja, ich stecke auch noch in den letzten Vorbereitungen. Die zwei größten Geschenke sind inzwischen fertig und noch mal gewaschen und (von Mama) gebügelt, jetzt müssen die zwei und das für meine Mutter nur noch eingepackt werden und die Weihnachtspost wartet auch noch. Ich hoffe, dass ich morgen Vormittag wenigstens noch meine Post in Richtung Wahlheimat zur Post geschafft bekomme, dann kann Weihnachten kommen. :-)

    Ein gesegnetes Fest euch!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...