Rums: ein neues Streifenshirt - denn Streifen gehen einfach immer!

 Endlich habe ich es mal wieder geschafft, passend zum Donnerstag Rumstag einen Beitrag fertig zu haben - genäht und geknipst.


Bereits vor einiger Zeit hatte ich mir das E-book "Basic-Tunika" von Frau Liebstes gekauft. D.h. eigentlich hatte ich es nicht mir gekauft, sondern für meine Mutter, die sich ein Shirt nähen wollte. Da sie noch einiges größer und dazu sehr lange Arme hat, bekommt sie selten ein Shirt, wo die Längen passen. Von diesem Schnitt war sie gleich begeistert und so beschloss ich, dass ich mir auch mal ein Shirt danach nähen werde...

Marineshirt nähen

...aber manche Dinge brauchen halt einfach manchmal etwas länger, bis aus reiner Planung dann Umsetzung wird.

Marineshirt nähen

Den Streifenstoff haben wir letzte Woche neu hereinbekommen und nach erstem Fühlen war gleich beschlossen, dass ich mir davon etwas abschneide. Der Stoff beinhaltet zu 30 % Ramie - das ist eine Naturfaser, die den Stoff herrlich weich und angenehm macht. Und Ringel bedürfen ja keiner Worte mehr - die gehen immer :-) Auch wenn meinen Lieben dann eigentlich kaum mehr auffällt, dass ich ein neues Shirt hab.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße,
Petra



















Kommentare:

  1. Schönes Shirt, stimmt. Streifen gehen immer, Sterne auch, tolle Kettenanhänger.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Streifen gehen wirklich immer. Und deins sieht perfekt aus! Gefällt mir total. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  3. Deine neue Tunika gefällt mir sehr, steht dir gut.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...