Just cooked: Caprese-Auflauf mit Gnocchi

Ihr kennt das bestimmt auch - der Terminkalender ist voll und zwischen Arbeit und Mittagessen bleibt kaum Zeit, irgendwas vernünftiges auf den Tisch zu bringen. Und trotzdem will man eben genau das schaffen. Dafür habe ich gerne unkomplizierte und leckere Gerichte. Dieses hier könnte glatt in diese Kategorie aufsteigen - also zumindest wenn das Töchterlein und ich zusammen essen. Unsere männlichen Mitbewohner fanden es o.k. - aber auch nicht mehr. Aber sie mögen auch grundsätzlich nicht so gern Gnocchi ;-)


400 g Kirschtomaten halbieren und mit
400 g Gnocchi und
400 g Minimozarellekugeln mischen und in eine Auflaufform geben.


400 ml Sahne mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen und über die Gnocchi-Mischung geben.
Alles mit geriebenem Parmesan bestreuen. Mangels frischem Basilikum habe ich getrockneten darübergestreut.

Der Auflauf muss ca. 15-20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.

Guten Appetit!


1 Kommentar:

  1. Hmmm, wir lieben hier alle Gnocchi. Rezept ist abgespeichert ... danke dafür.

    Alles Liebe,
    Ute

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...