Bethioua aus Ringel-Sommersweat und heute gezippt

Wenn man etwas Gezipptes braucht, das Schnittmuster aber keinen Zipper vorsieht, kann man ja einfach mal ein wenig basteln und - siehe da: Zipper drin!


Um ganz ehrlich zu sein, hatte ich das irgendwo schon mal in der großen weiten Bloggerwelt gesehen und als ich mir daher über ein gezipptes Projekt für den Februar Gedanken machte und gleichzeitig plante, mal wieder eine Bethioua zu nähen, war die Vereinigung beider Ideen geboren. Und so habe ich die rückwärtige Teilungsnaht der Bethioua zuerst mit einem großen Geradestich zusammengenäht, anschl. die darunterliegende  Rückennaht gecovert, um dann die Teilungsnaht wieder zu lösen und einen Reißverschluss dort einzunähen.


Das Schnittmuster "Bethioua" habe ich inzwischen schon so einige Male genäht - sowohl für mich (hier, hier  und hier), als auch mein Töchterchen und es hat sich als ein Lieblingsschnitt bestens bewährt. Dieses Mal habe ich das Shirt allerdings in einer Nummer größer zugeschnitten, da ich einen etwas lockeren Look haben wollte - nicht zuletzt auch, weil ich als Stoff einen Sommersweat gewählt habe und das Ganze daher weniger Shirt und mehr Sweater sein sollte.



Zum Thema Ringel brauche ich inzwischen wirklich nicht mehr viel sagen - ich habe aufgehört zu zählen, wieviel Ringelshirts in meinem Kleiderschrank wohnen :-) Da sie zwischendurch meist bestens getragen werden, kommt es auf eines mehr oder weniger ja auch nicht mehr an, oder?

Das Schnittmuster "Behioua" ist von Elle Puls,  - in ihrem Shop könnt Ihr es hier finden!


Und natürlich will ich Euch den Sommersweat noch etwas näher vorstellen: es gibt ihn insgesamt in 4 Farben (schwarz, grau, navy und rot) und jeweils in zwei Ringel - einmal gleichmäßig und einmal in ungleichmäßigen Streifen (so wie der rote auf dem Foto unten). Der Sweat hat eine angerauhte Innenseite, lässt sich sehr gut vernähen und noch besser tragen! :-)

Im Shop findet Ihr diesen hier.



Liebe Grüße
Petra


P.S.: Verlinkt beim Jahres-Sewalong sowie bei Rums.

1 Kommentar:

  1. Herrlich schön <3 würde ich sofort genau so tragen <3

    Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...