Jerika aus Soft-Shell melange #2018monatsstoff 03/2018

By Pepelinchen - 22.3.18


Noch ist es etwas kühl für eine Softshelljacke, aber ich bin ja guter Hoffnung, dass der Frühling allmählich kommen wird. Und dann kann ich sie sehr gut gebrauchen - die Jerika aus Soft-Shell. Ich hatte mir zwar schon mal eine vor zwei Jahren genäht, doch war diese von Anfang an etwas eng im Schulterbereich, - irgendwie wollte ich ja nie wahrhaben, dass frau sich ab 40 offensichtlich wirklich körperlich verändert. Aber es scheint wahr zu sein. Und damit meine ich nun nicht die kleinen fiesen Fettpölsterchen, die sich gerne mal über den Gürtel schieben, sondern tatsächlich eher meine Problemzone Schulter. Denn was bislang gut in Größe 40 passte, braucht nun zunehmend eine 42. Was soll's - es wird also nun vorab etwas genauer gemessen und gleich die richtige Größe gewählt.


Im März hatten wir diesen Soft-Shell in 4 Farben als Monatsstoff und natürlich ist es mein Ziel, auch jeden Monat den #2018monatsstoff zu vernähen. Hier habe ich die Farbe grau gewählt und dazu einen passenden Jersey mit Federn.




Vor einigen Wochen bekam ich von der Firma Smart-Thread ein Basis-Sortiment vom Stickgarn Multitalent40 zum Testen zur Verfügung gestellt. Nun ist die Stickmaschine bei mir in der letzten Zeit tatsächlich nicht mehr oft zum Einsatz gekommen, aber während ich die Jacke allmählich zusammensetzte, kam die Idee, den Ärmel Ton in Ton mit einer Stickerei zu verzieren. Die Idee gefiel mir und gleichzeitig wollte ich testen, wie sich Soft-Shell besticken lässt und natürlich, wie sich das Stickgarn dabei verhält. Die Stickdatei ist ein Freebie (Verlinkung s. Fußzeile) und nachdem das Probestück glückte, habe ich mutig den Ärmel in den Rahmen gespannt. Es ist gut gegangen und das Stickgarn hat diese Probe bestanden. Weitere gestickte Nähprojekte sind in Arbeit und Ergebnisse folgen noch, aber bislang hat mich das Stickgarn schon mal überzeugt.



Der Soft-Shell ließ sich gut vernähen und da ich die Teilungsnähte am Vorder- und Rückenteil sowie an der Kapuze noch betonen wollte, habe ich diese mit der Zwillingsnadel in einem dunkleren Grauton abgesteppt.


Der Frühling kann kommen - ich wäre so weit!
Liebe Grüße,
Petra


verlinkt bei RUMS
Stoff: Soft-Shell melange grau
Schnittmuster: Jerika von Prülla
Stickdatei Sonne: Freebie von Cyncopia

Das Stickgarn Multitalent 40 wurde mir zum Testen von der Firma Smart-Thread zur Verfügung gestellt.

  • teilen:

dies wird dir auch gefallen

2 liebe Worte

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google