Annie's Top - ein Top aus Webware!

Einen Top aus Webware - ja warum eigentlich nicht? Nach meiner bereits sehr positiven Erfahrung mit diesem Blusentop sagte ich gerne zu, als Elke / Elle Puls zum Designnähen für dieses Schnittmuster fragte.

Webware lässt sich nicht nur einfach nähen, es lässt sich auch sehr angenehm tragen!

Annie's Top aus Fresh Dots - Webware

Elke bietet in ihrem Shop ab nun auch ausgewählte Schnitte von styleARC an, die sie ins deutsche übersetzt und zusätzlich mit einer gut bebilderten Schritt für Schritt-Anleitung versieht. Also genau das, was wir von Elle Puls gewohnt sind und womit es sich so angenehm arbeiten lässt. Denn auch bei dieser Anleitung zu Annie's Top bleiben keine Fragen offen.

Annie's Top aus Fresh Dots - Webware

Annie's Top ist wirklich schnell genäht und hat ein paar schöne, kleine Details: seitliche Schlitze und einen rückwärtigen Verschluss, den man mit einem kleinen Knopf als tollen Hingucker gestalten kann. Optional gibt es auch noch eine Brusttasche, die ich aber aufgrund des Stoffmusters weggelassen habe.

Annie's Top aus Fresh Dots - Webware

Als Stoff habe ich Fresh Dots gewählt - einen Sommerstoff aus dem Hause Swafing, den es sowohl mit großen Punkten (5 cm Durchmesser) als auch mit kleinen (1 cm Durchmesser) gibt. Ein paar Farben/Variationen davon haben wir noch im Sortiment hier.


Annie's Top aus Fresh Dots - Webware

Im März hatte ich diesen Blogbeitrag zum Thema "Webware" geschrieben und dazu aufgerufen, diesem Stoff doch mal eine Chance zu geben! Nun - 4 Monate später - freue ich mich sehr, dass diese Stoffart im Sommer 2017 tatsächlich ihren Durchbruch geschafft hat. So viele schöne Blusen und Top-Schnittmuster sind erschienen und klickt man sich durch die Blogs und Facebookseiten, sieht man wunderschöne Stücke aus Webware! Zweifelst Du noch? Dann solltest Du mit Annie's Top Deinen persönlichen Durchbruch wagen!

Annie's Top aus Fresh Dots - Webware

Liebe Elke, es hat wieder einmal großen Spaß gemacht, für Dich Probe zu nähen!

Annie's Top schicke ich heute zum Handmade on Tuesday und zum Jahressewalong von Fräulein An, denn in diesem Monat geht es hier um "ärmellos".

Liebe Grüße
Petra

1 Kommentar:

  1. Schöner Stoff, tolle Bilder und wirklich ein schönes Top. So clean und doch mit dem gewissen Etwas. Ich überlege noch... - bin gerade begeistert von Webware als Bluse... Mag ich

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...