Elfunny

Was für ein stürmischer Tag heute! Da kamen hier doch gleich die fertigen Stricksachen zum Einsatz, so dass das Kind gut eingehüllt durch den Wind da draußen gehen konnte.

Im Herbst mag ich ja das Klappern mit den Nadeln abends vor dem Fernseher, - ganz zum Leidwesen meines Mannes, der das Klappern dann doch weniger mag ;-) Aber da das große Kind sich ja eine Strick-Mütze gewünscht hat und gleich noch ein Paar Handschuhe mit offenen Fingern dazu, war mir ihr Wunsch natürlich gleich Befehl.



Die Mütze sieht zwar kompliziert aus, ist aber total schnell gestrickt. Ich hatte sie für mich im letzten Winter schon einmal gemacht und trage sie absolut gerne. Ab jetzt kann ich also mit meinem Töchterlein im Partnerlook gehen. Eine Anleitung dafür gibt es hier.




Und was stricke ich jetzt? Ein paar Ideen habe ich noch, habe ich doch in der letzten Zeit so tolle Stricksachen gesehen: Kissen, Stulpen, Strickloops....

Ich freue mich auf weitere gemütliche Strick-Winterabende. Habt Ihr auch gerade ein Strickprojekt auf den Nadeln?


Liebe Grüße
Petra



Kommentare:

  1. Hallo Petra, die Mütze bekommt immer einen neuen Charakter, mit jedem neuen Gesicht und ich freue mich, deinen tollen Blog gefunden zu haben.
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  2. Die Mütze sieht super aus! Muss mir gleich mal die Anleitung anschauen. Das Kind trägt zwar aktuell auch eine selbstgestrickte, aber man kann ja mehrere verschiedene haben, nöch?!
    Aktuell bei mir auf den Nadeln: Socken. Einmal aus 6-fädiger Wolle und einmal aus 4-fädiger.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...