leichte Sommerküche!

 Im Sommer mag ich's gerne mal einfach. Nicht so schweres Essen & nicht so lange in der Küchen stehen zum Zubereiten. Und genau so fiel das Essen am Wochenende aus: eine große bunte Salatschüssel und dazu frisch gebackene Rosmarin-Brotstangen. Mmmmmh - lecker!




Das Rezept für die Brotstangen hatte ich in einer Zeitung gefunden und eigentlich ist es ganz simpel: man nehme einen normalen Hefeteig, fügt 2 Eßlöffel Olivenöl und 2 Teelöffel Rosmarin dazu und bestreut die daraus geformten Stangen mit Meersalz und Rosmarin. Backzeit ca. 15 Minuten und dann: GENIESSEN!

Liebe Grüße
Petra

1 Kommentar:

  1. Was ist das für eine bezaubernde Schale, in denen die Stangen stehen.

    Das Rezept werd ich auf jeden Fall versuchen.

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...