....unterm Apfelbaum II.


Heute gab es mal wieder ein Kaffeetrinken unterm Apfelbaum, - schließlich war das Wetter gar nicht so schlecht wie angekündigt und außerdem musste ich meinen technischen Support bei Laune halten, der heute für mich arbeiten musste. Also gab es eine Himbeer-Baiser-Torte, die der Liebste in der aktuellen "Living at Home" gesehen und befunden hatte, dass ich diese doch mal nachbacken könnte.

++++Edit: hier gibt es das Rezept!+++++

O.k. - gesagt, getan.



In diesem Status sah sie dann ja auch wirklich gut aus und ich habe mich ein wenig geärgert, dass ich nur die profane Tortenplatte von der Plastikschüsselfirma genommen habe (Memo an mich: endlich eine weiße fototaugliche Porzellantorteplatte mit Fuß besorgen!).

Das Schneiden hat sie dann nicht mehr so gut überstanden, da der Baiser samt Teig darunter doch etwas fester war und die Creme zusammenmatschte. Aber geschmeckt hat sie! Was will man mehr :-)

Und demnächst wünscht sich der technische Support dann doch mal ein Kuchen unterm Apfelbaum, der schmeckt und gut aussieht.

Habt Ihr vielleicht ein Gelingt&Schmeckt-Immer-Rezept für mich?

Liebe Grüße & ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Herzlich Willkommen auf meinem Blog!
    Der Kuchen hier sieht sehr sehr lecker aus! Was für einen Boden hast du genommen?

    LG Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerade mal geforscht und das Rezept von Living at Home im Netz gefunden:
      http://www.livingathome.de/essen_geniessen/rezepte/detail.html?rezeptid=27597

      Liebe Grüße!
      Petra

      Löschen
  2. Mit einem Rezept kann ich leider nicht dienen. Ich bin jetzt nicht so der Bäcker.
    Sieht aber sehr lecker aus.

    Lieben Dank für deine Geburtstagsgrüße.

    lG Evelyn

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...