Pepelinchen's Monatsstoff - 05/2018: Mini-Ringeljersey

By Pepelinchen - 10.5.18



Neuer Monat, - neuer Stoff! In diesem Monat ist es ein Klassiker-Stoff, den die meisten von Euch sicherlich schon vernäht haben und der eigentlich keiner so großen Erklärung bedarf: Mini-Ringeljersey (Baumwolljersey) in 4 schönen Farben: Rosa, Grau, Mint und Navy.

Den Stoff gibt es ab heute bis zum 15.05.2018 zum Angebotspreis von 7,50 € (statt 10,90 €), - aber natürlich wieder nur, so lange Vorrat reicht.

Über den Stoff: 

Baumwolljersey ist ein gestrickter Jersey, bei dem das Maschenbild fein erkennbar ist. Durch die Beimischung von Elasthan (bei diesem Stoff 8 %) ist der Stoff elastisch und geht nach Dehnung schön wieder in seine Ursprungsform zurück. Das macht ihn so interessant für Shirts & Leggings für Groß & Klein.

Hinweise zur Verarbeitung: 

Am Einfachsten lässt sich Baumwolljersey mit einer Overlocknähmaschine verarbeiten. Bei Verwendung einer normalen Haushaltsnähmaschine sollte man hingegen einen elastischen Stretchstich wählen. Achte dabei darauf, dass Dein Stoff gleichmäßig von der Nähmaschine transportiert wird, damit Du den Stoff nicht im gedehnten Zustand aneinandernähst. Zum Nähen empfiehlt sich die Verwendung einer Jersey-Nadel. Diese haben eine sogenannte Kugelspitze, die beim Hineinstechen die feinen Maschen des Jerseys nicht zerstören, sondern nur beiseite schieben.

Pflegehinweise: 

Der Stoff ist waschbar bei 30 Grad. Jersey mit Elasthan läuft bei der Wäsche und auch im Trockner ein. Solltest Du beabsichtigen, Dein fertig genähtes Stück später auch im Trockner trocknen zu wollen, solltest Du den Stoff bereits vor dem Vernähen entsprechend waschen/trocknen und den Verbrauch inkl. Einlaufen vorher etwas großzügiger berechnen.


Verarbeitungsbeispiel 

Aus dem Mini-Ringeljersey in grau habe ich mir ein Bethioua-Shirt nach dem Schnittmuster von Elle Puls genäht. Das Shirt "Bethioua" kann sowohl als Langarm, als auch mit kurzem Ärmel genäht werden und das Besondere an diesem Shirt ist die Rückenpasse, bei der man schön die Nähte betonen kann.


Bei diesem Shirt habe ich die Nähte mit kontrastreichem rosafarbigem Garn mit der Coverlock-Nähmaschine abgesteppt.


Der rückwärtige Saum kann sowohl abgerundet, als auch gerade genäht werden. Ich habe mich hier für die abgerundete Version entschieden.


Das Schnittmuster "Bethioua" gibt es nun endlich auch als Papierschnittmuster, was mit Sicherheit all diejenigen begrüßen werden, die ebenfalls nicht gerne die unzähligen A4Blätter aneinanderkleben wollen. Und das Beste: es ist direkt bei uns erhältlich. D.h. Du kannst direkt Stoff & Schnitt kaufen und falls Du Dich noch nicht entscheiden kannst, welchen Stoff Du nehmen möchtest, haben wir Dir ein paar als Komplettpaket zusammen  mit Stoffen in diese separate Shopkategorie gestellt.


Die Pakete mit dem Mini-Ringeljersey aus dem aktuellen Monatsangebot gibt es selbstverständlich bis zum 15. ebenfalls zum angepassten, reduzierten Preis.

Machst Du mit beim Ringel-Sommer?
Liebe Grüße
Petra

P.S.: Beitrag verlinkt bei RUMS.

  • teilen:

dies wird dir auch gefallen

0 liebe Worte

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google