Nähen für den Hund: ein Hundegeschirr

Seit gut 6 Wochen besuchen wir nun mit Mailo (hier schon mal vorgestellt) die Welpenschule und trainieren täglich das Hier, Sitz, Bleib, Decke, Fuß... und was es sonst noch so alles gibt. Ein Labbi meint stets, dass die Welt rosarot ist und alle Menschen eigens für ihn abgestellt sind, mit ihm zu spielen, in zu belustigen etc. Und so meint er natürlich auch, jede bekannte und unbekannte Person mal direkt anzustürmen und freudig entgegenzurennen. Das gleiche versucht er natürlich auch bei anderen Hunden und ganz extrem bei seinen Welpenfreunden aus der Welpenschule. .


Neulich waren wir mit dieser im Wald, um einen Spaziergang und einige Übungen zu machen. Mailo lief bis dahin eigentlich stets mit Halsband und Leine, jedoch zog er so stark, dass er nur noch röchelnd im Halsband hing. Unsere Trainerin empfahl uns daher, den Erwerb eines Hundegeschirrs in Erwägung zu ziehen und gab mir leihweise eines von ihr. Welch ein Unterschied! Keine Angst mehr meinerseits, ich könnte dem Hund die Luft abschneiden.

Und da kam dann die Überlegung, - warum ein Geschirr kaufen, wenn man es doch eigentlich selber nähen könnte. Im Netz wurde ich dann hier fündig und habe nach dieser Anleitung Mailo vermessen und ein Geschirr angefertigt. Das Hundegeschirr ist verstellbar sollte daher hoffentlich noch einige Zeit mitwachsen können.

So ist das Spazierengehen nun doch noch ganz entspannt und wir können weiter üben, dass an einer Leine grundsätzlich mal gar nicht gezogen werden sollte....



 Liebe Grüße,
Petra





Material: 30 mm breites Gurtband, Webband, Durchzugsschnallen, Schnappverschluss, D-Ring, Kunstleder zum Polstern



Kommentare:

  1. Das sieht ganz toll aus, mailos neues Geschirr! Das schreit doch nach einem passenden Leckerli Beutel oder?!
    Lieben Gruß, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Psssst.... steht schon auf der To-Do-Liste :-)
      LG
      Petra

      Löschen
  2. Hund und Geschirr supersüß. Wenn du gebogene Steckschnallen nimmst, schmiegen die sich besser an den Körper und am Hals anstatt den runden Ringen, Triangelringe nehmen. Hier mal ein link.
    http://www.patchwork.de/taschenzubehoer/ringe/dreieck-ring-nickel-glaenzend-2-5-cm.html

    Viel Spass mit dem Wuffel

    LG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. beim nächsten Geschirr - wir optimieren noch ;-) Vielen Dank für Deinen Kommentar!
      LG
      Petra

      Löschen
  3. Toll geworden ! Mailo ist auch wirklich niedlich !
    Wir gehen mit unserem Junghund Joker aus dem Tierschutz auch zur Hundeschule und nur mit Geschirr. :-)
    LG Ellen

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...