Rückblick März 2010

GELESEN: Tausend strahelende Sonnen
GEHÖRT: EinsLIVE (Radio)
GESEHEN: ??? vieles, aber nichts aufmerksam genug, um es benennen zu können
GETRUNKEN: Sekt
GEGESSEN: Lamm-Schmorbraten (sogar selbst gemacht, lecker)
GELACHT: über ein absolut weltliches Gedicht eines Geistlichen
GEÄRGERT: über die erneute Bockphase meiner Kinder
GESTICKT: eine 4!
GESTRICKT: Socken - WIP (das wird definitiv noch dauern...)
GENÄHT: Imkes und jede Menge Stoffkörbchen mit Wachstuch
GEKAUFT: Schuhe (2 Paar für den Kleinen, 4 Paar für die Große, 2 Paar für die Mama....)
GESPIELT: Das verrückte Labyrinth
GEFEIERT: einen 4., einen 21., einen 75. Geburtstag und natürlich das Ritterfest :-)


Ist es nicht erschreckend - das erste Viertel 2010 ist schon rum!?!

Und wie war Euer letztes Drittel vom ersten Viertel?

Kommentare:

  1. Oh ja, jetzt hast du mich aber erschreckt mit dem Viertel ;o(.
    Ja die Zeit rast ... aber dennoch ist es schön, dass wir uns gegenseitig begleiten und ab und an auch mal besuchen können ;o)
    Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Osterfest !

    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. die Zeit rast !!! Schöner Rückblick, ich hab auch mitgemacht.

    LG Mila

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...