Etwas zum Pinnen....

brauchte das große Kind. Zumindest meint sie das, denn sie möchte sich unbedingt die Fotos von unseren Ferienausflügen in Zoo & Co aufhängen. Und so eine Pinnwand lässt sich ja gut mal eben zwischendurch erledigen.

Ganz zielsicher hat sie den Flower of Hearts-Stoff aus dem Stoffregal gezogen, dazu ein paar Hutgummibänder und ein Herzlein-Velours.


Tackern durfte dann doch ich und die Pinnwand war ruck zuck fertig!

Und so ein bißchen Glück hatte ich dann doch auch, denn von dem Stoff blieb noch etwas übrig und so kam ich auch gleich in den Genuß einer neuen Pinnwand.


Eine tolle Anleitung zum Erstellen dieser Pinnwände gibt es übrigens als Freebook bei Farbenmix.

Kommentare:

  1. Die Pinnwände sehen toll aus. Die hab ich auch schon etwas länger auf meiner To-Do-Liste.

    Und nochmals herzlichen Glückwunsch zum Haus. Die Haustür sieht jedenfalls schon sehr einladend aus.

    Bis bald
    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Pinnwand ist das geworden :o)

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...