Weekend Cooking # 13./14.01.2012

An diesem Wochenende gab es bei uns eine griechische Premiere: Moussaka. In diversen Griechenlandurlauben hatte ich diese zwar schon öfter mal gegessen, aber noch nie selber zubereitet. Das sollte sich nun ändern. Und dazu passte einfach zu gut ein griechischer Bauernsalat.

  




Das Rezept für da Moussaka ist noch verbesserungsdürftig, - aber den Bauernsalat verrate ich gerne:

2 Salatherzen
1/2 Gurke - geschält, entkernt und gewürfelt
1 gelbe Paprika - gewürfelt
3 Tomaten - geachtelt
1 Zwiebel - in Ringe geschnitten

Für die Vinaigrette: 
2 EL Zitronensaft mit 3 EL Essig mischen. 
Mit Salz & Pfeffer würzen. 1 Tl Thymian, 1 Tl Basilikum u. 1 Tl Petersilie untermischen.
3 EL Olivenöl mit einem Quirl unterschlagen, bis sich die Vinaigrette verbindet. 

Alles miteinander vermischen und ca. 150 g Fetakäse darüberbröckeln. Je nach Belieben können natürlich auch noch Oliven untergemischt werden.



Unser großes Kind isst zum Glück ja fast alles, das kleine fand es dann doch nicht sooooo lecker, - aber vielleicht liegt es ja auch nur an den mangelnden Griechenlanderfahrungen, denn mit ihm waren wir noch gar nicht dort ;-)






Was gab es denn auf Eurem Teller am Wochenende?





1 Kommentar:

  1. Schöne Idee!
    Ich hoffe, es finden sich noch viele andere, die mitmachen.

    Und die Moussaka sieht aber lecker aus.

    LG Evelyn

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...