Weekend Cooking # 28./29.01.



An diesem Wochenende waren wir unterwegs, darum musste unser Weekend Cooking dieses Mal ausfallen. Aber bereits ein paar Tage früher gab es ein kreatives Küchenchaos a là Jamie Oliver- super lecker absolut wiederholenswert.
Beim nächsten Mal sollte nur unbedingt vorher jemand dazu abgestellt werden, die Küche wieder aufzuräumen, denn die hat ziemlich gelitten ;-)



Und aus diesen Zutaten (und noch ein paar mehr...) entstand dann:

Grüne Currysauce
Knuspriges Hähnchen
Kimchi-Krautsalat 
Reisnudeln


Das Rezept stammt aus dem Buch Jamies 30 Minuten Menüs. Genial geplant - blitzschnell gekocht.



Was gab es denn in Euren Töpfen?


Kommentare:

  1. Das sieht aber köstlich aus.
    Ist man bei solchen Kreationen wirklich in 30 Minuten mit dem Thema Kochen durch?
    Dann muss ich das Buch haben.

    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nein - wir haben zu Zweit weitaus länger gekocht - bisher ist das auch das einzige geteste Rezept aus dem Buch. Das war wirklich lecker! Man braucht nur so irre viele unterschiedliche Zutaten, was die Vorbereitung etwas erschwert.

      Löschen
  2. mmhhh sieht das lecker aus, aber das Aufräumen hasse ich auch immer!
    VLG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. sieht köstlich aus!!!
    ich hab mir am wochenende kaiserschmarrn gemacht, da hatte ich plötzlich so einen haißhunger drauf ;-)
    wünsche dir einen guten start in die neue woche!
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen
  4. Oh, dieses Buch ist der Hammer, oder?!
    Ich bekam es zu Sinterklaas…und seitdem kochen wir ständig aus diesem Buch…himmlische Dinge meist ;O)
    …und hinterher ist die Küche auch meist ein…Chaos..leider :O)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...