Loops kann man doch immer gebrauchen


Angesichts der immer kühleren Temperaturen morgens wird auch hier kräftig geloopt. Denn so einen Rundschal kann man doch immer gebrauchen...

Diese hier sind vorne aus einem Baumwollstoff und die Rückseite ist mit Jersey gefüttert, - also von innen schön kuschelig, aber noch nicht so extrem warm.

Aber eigentlich gefallen mir die warmen Stunden tagsüber dann doch besser..... ich glaube nur, mich fragt da keiner ;-)

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Ob Du es glaubst oder nicht, aber der Loop vom Kantinennähen ist bisher der Einzige geblieben! Das soll sich aber ganz bald ändern. Ich wollte gerne mal einen mit Fleece und Baumwolle ausprobieren!

    Deine sind übrigens sehr schön geworden. Da fühle ich mich gleich inspiriert....

    Schönes Wochenende Euch Vieren!

    P:S: Hat sich Pepelinchen schon eingelebt?

    LG

    Germaine

    AntwortenLöschen
  2. schön sind Deine Loops. Wie lang machst Du sie? Habe auch schon zwei genäht, aber noch nicht die richtige Lange gefunden.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. toll sieht der aus, ich hab nur zwei, dabei wollte ich mir doch ganz viele nähen,

    ich wünsche dir übrigens nachträglich alles Gute für das neue Pepelinchen...

    lg
    Conny

    AntwortenLöschen
  4. oh ja unbedingt!!! man kann gar nicht genug haben und sie sind ja so schnell genäht, wunderschön Deine Beispiele!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ja, mich fragt da auch niemand. Mir wär die Wärme auch viel lieber.

    Aber mir so einem Loop lässt sich die Kälte dann doch so einigermaßen ertragen. *auch mal auf der "to-do-Lister eintragen*

    Schönes Wochenende
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...