Reste...

Auch wenn ich nicht aus Schwaben komme, gehe ich doch geizig mit Stoffen und Bänderresten um. Zum Wegschmeißen sind doch viele Fitzelchen einfach viel zu schade und zuerst muss mal überlegt werden, ob daraus nicht noch was Nützliches oder Schönes entstehen kann.

Bei den Webbandrollen kommt es immer wieder mal vor, dass es Flickstellen gibt, die ich nicht an den Kunden weitergeben kann. So füllte sich mein Webband-Reste-Glas in letzter Zeit immer mehr und eine sinnvolle Lösung musste her: Schlüsselanhänger!

Das ist schon mal der erste Schwung...
... zu haben im Lädchen.

Aber dieser hier ist definitiv für mich :-)
Liebe Grüße
Petra

P.S.: und an die liebe Patentante vom Verunfallten: mit welchem dürfen wir Dich beglücken?

Kommentare:

  1. wem sagst Du das...ich kann auch nichts wegschmeissen...

    LG

    Coramo

    AntwortenLöschen
  2. mhh...der Patentante vom Verunglückten fällt die Auswahl nicht ganz leicht ;-) Aber bei dem Angebot hätte ich am liebsten so einen mit dunklem untergrund und pink! Vielen Dank schonmal =)

    AntwortenLöschen
  3. Rate mal was ich gerade mache? *lach

    ich nähe gerade ebensolche Anhänger und geh jetzt mal auf die Suche nach einer Zange für die Bandabschlüsse!

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...