Beauty is where you find it: Durchblick



Kennt Ihr das auch? Sobald so ein Münz-Fernrohr in Sicht kommt, ist jede Spaziergehunlust und
Laufkrankheit überwunden und die Kinder stürmen los, um sich als erstes den Platz am Durchguck zu sichern. Und sofort kommt die Frage "Mama - steckst Du da mal Geld rein, damit ich was sehen kann?" Und wenn Muttern dann - wie eigentlich immer - das bereits bezahlte Fernrohr im heimatlichen Schrank gelassen hat (da kann man schließlich auch sehr weit gucken), dann lässt sie sich schon mal erweichen und schmeißt die geforderte Münze hinein. Und dann kommt entweder die große Freude, weil man irgendwas so tolles entdeckt hat, oder aber der nicht minder große Frust, weil eben nix zu sehen gibt und es schneller klackt, als der entdeckte Fund näher inspiziert werden konnte. Aber egal. Beim nächsten Münz-Fernrohr geht das Spiel von vorne los.



Mehr zum Thema "Durchblick" findet Ihr bei Luzia Pimpinella!

Liebe Grüße
Petra


Kommentare:

  1. ja, das kenn' ich auch :-)
    schöne Durchblicke !

    liebe Grüße
    Inga

    AntwortenLöschen
  2. ach, die dinger sind klasse! schade nur, dass sie geld kosten.
    lg
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  3. Die Kinder hatten bestimmt einen tollen Durchblick

    GLG Ilka

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, wie passend! Tolle Fotos!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  5. DAS kenn ich! Und zwar seit die zwei sich überhaupt auf zwei Beinen fortbewegen können. *lach*

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...