Beauty is where you find it: Ins Licht


Passend zum heutigen Thema "Ins Licht" kam die Sonne heraus und bescherte uns einen schönen Frühlingstag. Auch uns hat es also nach draußen gelockt, der Garten brauchte ein wenig Aufmerksamkeit ;-) Nur trotz Sonne ist heute kein Foto entstanden.



Daher habe ich also mal wieder im "Archiv" gekramt und dieses Foto vom letzten Sommer gefunden, das gut zum Thema passt. Entstanden ist es im Phänomenia in Carolinensiel, wo wir ganz fasziniert die Lichtstrahlen verfolgten, die immer dort entstanden, wo man die Platte berührte.

Ein bisschen erinnerte es micht an E.T. und den leuchtenden Finger ;-)

Was heute noch alles so ins Licht gerückt wurde, könnt Ihr bei Luzia Pimpinella sehen!

Kommentare:

  1. Ja stimmt, ein bisschen wie "nach Hause telefonieren" :-) Ein ganz tolles Bild!!! War bestimmt auch ne tolle Austellung oder??

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Ein Besuch lohnt sich. In Essen und in Lüdenscheid gibt es ja auch so eine Ausstellung..... ;-)

      Löschen
  2. erinnert mich auch an e.t.
    cool :))
    liebe grüße, svenja

    AntwortenLöschen
  3. Hi, mich erinnert es mehr an die Herzenpfanne von Harry Potter ;O)….auf jeden Fall ein schönes Foto…enne..ich bin natürlich gleich luschern gegangen, was das da ist in Caroliensiel…kannte ich nicht…aber 2008 hatte ich Ostfriesland ja auch schon verlassen ;O)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann merken - wenn Du irgendwann mal zu Besuch kommst :-)

      Löschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...