Bekanntlich....

...gibt es ja mehrere Krankheitsbilder, mit heftigen Punkten überall. Fragte man mich vor ein paar Monaten nach dieser, konnte ich noch voller Überzeugung behaupten, ich sei nicht infiziert. Offensichtlich betrug die Inkubationszeit bei mir etwas länger, aber spätestens mit dem Bloggertreffen in Köln zogen auch im Hause Pepelinchen die Punkte in Form von Band und dazugehörigen Pilzen ein.

Daraus entstand für unseren Esstisch die passende Herbstdeko, zusammen mit ein paar Hirschen und Rehen, die noch rechtzeitig vor der Bohrmaschine geflüchtet sind.
Aber nicht genug der Punkte, - am Wochenende herrschte hier das reinste Punktefieber! Punkte, wohin man nur schauen konnte:

Z.B. auf dieser Amelie.
Stickdatei "First Love" von Tinimi. -

Und anschließend war noch genug Stoff übrig für eine kleine Imke.

Betüddelt mit der zauberhaften Zwergenschön-Stickdatei von Tinimi, grüner Häkelspitze (aus dem Fundus meiner Tante) und grünem Schrägband (Pepelinchen). Diesr Pulli ist in Größe 86/92 und erhältlich in meinem Lädchen hier.

Gehe mich nun etwas kurieren!
Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Hallo liebes Pepelinchen,

    leider ist diese Krankheit unheilbar - aber es gibt doch schlimeres! Tolle Teilchen hast Du genäht - und die Dekoration könnte ich Dir aus dem Blog klauen!

    GLG, kati

    AntwortenLöschen
  2. Ja sehr sehr schön, schäm ich hab gar keine herbstdeko, hüstel.

    Lieben Gruß
    Mel

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin nicht infiziert zumindestens fühlt es sich nicht so an, aber deine Deko *herzelindenaugen* ...jetzt wirds schwierig.

    Super schön!!! Hach, sowas eürde ich mir auch hinstellen :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja vor den Pünktchen ist keiner sicher :)
    Aber wie schön sind doch die Symptome dieser Krankheit ;)

    LG
    Lil

    AntwortenLöschen
  5. scheint schwer ansteckend zu sein.....lach......und ich glaube auch schwer zu heilen......*g*......
    Super schöne deko und auch der pulli total süß!
    Lg
    Karla

    AntwortenLöschen
  6. Jaaaaaa! Punkteritits ist höchst ansteckend! *lach*
    Besonders die Tischdeko ist klasse :)

    AntwortenLöschen
  7. ja, mit den Pünktchen habe ich mich auch schon agesteckt - aber wir können guuut damit leben
    die Amelie sieht auch richtig schön kuschelig aus, aber sag mal, müsste man beim Zwergenpaar nicht unter den Köpfen und zwischen den Mützen noch bissel Stoff wegschneiden? ich glaube, da erkennt man das Paar auch von weiten besser, oder?
    berichtige mich bitte, wenn ich mich täusche

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  8. oooohhhh, da fühl ich mich gleich sehr wohl bei diesem Anblick ;-)))
    Die Deko kannst du auch für Weihnachten verwenden - ist absolut zeitlos für die 2. Jahreshälfte.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. und ich dachte.....beim ersten Satz..du hast die Windpocken ....aehmmmm

    Superschoen, lass dich nicht so schnell heilen ;o)))))

    liebe Gruesse
    neike

    AntwortenLöschen
  10. ach gott, wünsch dir gute Besserung.

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  11. ohhh diese Krankheit kenne nur zu gut auch. Sie hat auch schon meinem Blog und sogar neuerdings meine Hausschuhe befallen.
    Grüße Vanree

    AntwortenLöschen
  12. jaaaaaaaa, punktefieber kenne ich. am anfang hab ich nur mit den augen verdreht...... nun ist auch meine maus infiziert. ;)

    glg jutta

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...