Benzin im Blut

Versprochen ist Versprochen.
Wenn die Hand wieder so heil ist, dass man damit ein Lenkrad festhalten kann, gehen wir Kart fahren - so hatte es mein Mann Damian versprochen, als er mit Verband und Gipsschiene im Krankenhaus lag.
Geheilt ist inzwischen alles ganz toll und die Narbe muss gut gepflegt werden. Damian fällt es schwer, die Hand wieder voll und ganz zu benutzen, aber mit der begonnenen Ergotherapie wird es täglich besser.
Und so war es Sonntag so weit! Auf zur Kartbahn. Der weibliche Teil der Familie war für die Beweisfotos zuständig :-)

Damian konnte kaum über das Lenkrad des Twin-Karts schauen, aber er war schwer begeistert und fragte sofort, wann sie das nächste Mal fahren gehen.... :-)
Ein neuer Schumacher....?


Bald gibt es auch wieder Kreatives hier. Aber noch sind bei uns Ferien... :-)

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Den Tag wird der kleine Mann bestimmt nicht so schnell vergessen. Ich glaube, jeder kleine, große und ganz große Junge liebt dieses Autorennen-Feeling ;o). Aber ich hoffe für dich, dass er kein neuer Schumi wird. Man hätte doch bestimmt keine sorgenfreie Minute mehr.
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. wow ein toller tag für den kleinen großen! tolle bilder.

    liebe grüße kerstin

    AntwortenLöschen
  3. wow,.da wäre mein großer bestimmt ganz neidisch,....
    sieht nach einem super gelungenem Tag aus ;o))
    liebe grüße
    karla

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...