Männertage / Frauentage

Manchmal muss es einfach sein, getrennte Wege zu gehen. Und irgendwie finden die Kinder es meist toll, wenn der Sohemann mit dem Papa einen Jungstag einlegt und Töchterlein mit mir einen Mädelstag. Und meist reicht es dann auch, wenn es nur ein paar Stunden sind, die man geschlechtergetrennt voneinernader verbringt.


Während also am Samstag unsere "Jungs" ihrem neuen motorisiertem Hobby nachgingen, haben wir Mädels einen Baumarkt unsicher gemacht und sind stundenlang durch die Gänge gezogen um halt genau "unsere" Materialien zu finden.

Und das war irgendwie schon ziemlich witzig. "Kann ich Ihnen helfen?" wurden wir da von einem aufmerksamen Mitarbeiter gefragt, als wir mit einer einzelnen Stuckleiste bewaffnet gerade vor der Kleberabteilung standen und die unterschiedlichen Artikeleigenschaften studierten. "Aber ja doch - womit können wir diese Leiste auf Holz kleben?" "Auf Holz???" Und dabei hatte er diesen etwas kritischen Blick drauf, der so in etwas besagte, ob wir wohl wirklich wüssten, was wir da so in der Hand haben.... "Ja - auf Sperrholz!" .... Die Stirn wurde noch etwas runzeliger.... "Das wird eine Fensterbank".......Runzel, runzel-???? Und dann die Erleichterung..... "...für ein Barbiehaus". "Ach so - ja dann nehmen sie mal diesen hier...."

Muss ich noch erwähnen, dass uns keine Hilfe mehr angeboten wurde, als wir anschließend ausgiebig die verschiedensten Rohre, Rohrverbindungen, Abflussteile und Siphons unter dem Aspekt, woraus sich wohl ein Klo bauen ließe, untersuchten...? :-)
Letzteres müssen wir allerdings nochmals überdenken..... Derweil hat unser Barbiehaus (das, wenn auch noch nicht so ganz fertig, so doch schon reichlich bespielt wurde) endlich einen in mühevoller Kleinstarbeit gelegten Fliesenboden in Küche & Bad bekommen ...

... und von der Hausherrin persönlich einen Außenanstrich womit auch dem vom kleinen, männlichen Familiemnitglied erstellen Grafiti endlich den Garaus bereitet wurde....



Fortsetzung folgt....

Kommentare:

  1. Cool! Euer Mädelstag war ja dann doch sehr erfolgreich (auch ohne Hilfe). Der Boden sieht klasse aus und auch der Anstrich.

    Wo hat der Jungstag stattgefunden. Meinem Zwerg würde das bestimmt auch gefallen.

    AntwortenLöschen
  2. oh, sehr cool..
    ich liebe puppenhäuser.. ich bin gespannt, wies fertig aussieht.. das musst du dann auf jeden fall mal zeigen:)

    liebe grüße;)

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...