Ostfriesland

"Innegehalten" haben wir auch die letzten Ferientage und haben diese in Ostfriesland verbracht. Das Wetter war herrlich und wir waren viel draußen unterwegs. Denn was mir einfach gut an diesem Landstrich gefällt, ist, dass man so viel unternehmen kann und trotzdem noch so vieles nicht gesehen hat. U.a. hat es uns dieses Mal auch nach Wilhelmshaven geführt, wo wir das Marinemuseum besichtigt haben - spannend für Groß & Klein.


Passend vor unserer Kurzreise zeigte das NDR in einer Sendung auch dieses nette, ausgefallene Café: Hannys Radlercafé. Da es nicht weit von unserem Ausgangspunkt lag, sind wir dort auf einen Nachmittagskaffee vorbeigefahren. Und mit seinem wunderschönen Bauerngarten ist es wirklich einen Besuch wert, denn  nicht nur der Sanddornkuchen schmeckte vorzüglich.


Der Kurzurlaub war toll und eines steht fest: Ostfriesland - wir kommen wieder!

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder! Ich selbst war noch nicht da, mal sehen, vielleicht schaffe ich es irgendwann mal :-)

    Aber am tollsten finde ich das Schild für die lieben Vögelchen! *grins*

    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Das sind wirklich tolle Bilder! Schön, dass es dir gefallen hat. War ja auch Bombenwetter letzte Woche.

    Ich finde Ostfriesland auch einfach toll. So viel haben wir noch nicht entdeckt - aber ich hab ja noch viiiel Zeit zum entdecken .. :D

    Wir sind Mitte April nämlich hier hin gezogen - einfach, weil wir es hier wunderschön finden. Da haben wir die Gelegenheit beim Schopfe gepackt, die uns geboten wurde.

    Viele liebe Grüße aus Ostfriesland .. :D

    AntwortenLöschen
  3. Hi Petra

    How have you been? I hope that very well.

    What beautiful pictures!

    I loved this coffee. It's really beautiful.

    Warm greetings from Chile.

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...