Wildpark


Nachdem es Sonntag dann morgens doch nicht aus Kübeln regnete, wie sowohl die Wettervorhersage als auch unser Barometer anpries, wagten wir einen Ausflug in einen nahegelgenen Wildpark. Einmal Rehe ganz aus der Nähe betrachten, füttern und natürlich fotografieren. Und dazu noch Ziegen, Schweine, Eulen, Pferde, Esel, und was weiß ich nicht. Am Ende der Wildparkrunde wartet auf die Kinder ein toller, aufregender Spielplatz mit vielen Klettergerüsten und Rutschen. Nur leider nicht an diesem Sonntag, denn just dort setzte er ein,-  der Regen. Leider. Aber bis dahin war es trotzdem schön. Und der Tee zum wieder Aufwärmen schmeckte anschließend zuhause doppelt gut ;-)

Wenn Ihr mal hinwollt (vielleicht bei schönem Wetter?), hier: Wildpark-Frankenhof

1 Kommentar:

  1. Wenigstens konnntet ihr morgens einen schönen Ausflug machen!
    Hier hat es auch schon morgens geregnet! Der ganze Tag viel quasi ins Wasser! Nachmittags war es zwar mal kurz Wasserfrei, aber da alles überschwemmt und matschig war, machte das auch keinen Spaß!

    Wildpark steht hier auch bald mal wieder an.

    LG
    s.

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...