Ein Samstag voller Tagendrang - 2. Teil

Ach - morgen ist ja schon Muttertag! Wie schön - ich habe Muttertag und viele von Euch auch! So sollten wir uns doch richtig verwöhnen lassen, gell?

Ja, - nur die Sache hatte noch einen winzigkleinen Haken. Wir brauchten noch ein Muttertagsgeschenk für meine Schwiegermutter. Nicht, dass ich nicht schon lange wusste, was sie sich wünscht. Nur natürlich hatte ich es bisher noch nicht gemacht. Also mal schnell ran an die Nähmaschine und fleißig genäht... Entstanden ist eine Schürze aus Rosalie gepaart mit rot/weißem Vichykaro.

Wenn ich nicht schon so eine hätte, würde ich sie ja glatt behalten :-)

Schnitt: Marke Eigenbau.

Und da wir schon beim Thema sind: Ich wünsche morgen allen Müttern einen schönen Muttertag!

1 Kommentar:

  1. Die Schürze ist toll geworden und auch noch aus meinen Lieblingsstöffchen. So eine wollte ich mir schon lange mal nähen, schiebe es aber immer vor mir her. Keine Ahnung, warum.

    Liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...