Wie man einen kleinen Jungen glücklich macht....

.... heute mit einer genähten Kombi. Er hatte sich vor einiger Zeit zu Recht beschwert, dass ich immer nur für Malina nähe. Und ich musste gestehen, dass ich noch nicht mal jungentauglichen Stoff vom Stoffmarkt für ihn mitgebracht hatte. Das waren zu viele Fehler und er war sehr traurig. Was blieb also anderes, als in den örtlichen Stoffladen zu fahren und Jungs-Stoff zu kaufen...

... dazu dann noch die Stickdatei Captain Peppernose von Huups und entstanden ist diese Kombi: Die Hose (Aquashorts) und das T-shirt ist aus der Ottobre Nr. 3/2008. Dazu gab's einen neuen Sweater nach Yorik von Farbenmix, da der alte leider schon wieder zu klein war.

Und irgendwie verleitete diese Kombi meinen jungen Mann zu spunkhaften Verhalten! Es scheint sich also vom süddeutschen Raum allmählich gen Norden auszubreiten, denn er war zu lauter Schabernack aufgelegt.

...turnte fleißig über die Sitzmöbel, was bei uns eigentlich nur im Spielkeller gestattet ist. Aber was stört diesen Spunk irgendwelche Regeln....



... und wenn man das eine halt nicht darf, kann man ja auch noch den Kasper machen....


... oder draußen halsbrecherische Akrobatikübungen, so dass Mama sich wünschen würde, man hätte doch nur den Wohnzimmersessel genommen :-)


Also auch bei uns: täglich was Neues! Aber alles andere wäre ja auch langweilig.
Liebe Grüße
Petra




Kommentare:

  1. Sehr niedlich das neue Outfit für deinen kleinen Mann. Er posiert auch schon sehr schön vor der Kamera, fast wie ein Model ;-)
    Man sieht ihm an, wie er sich über das Outfit gefreut hat.
    Schönes Pfingstfest wünscht dir
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Wow, die Sachen sind echt toll geworden! Und die Stickdatei finde ich eh gut!

    Am Besten aber sind aber die Fotos! Zu süß!

    LG von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Petra....huch ist der süüüüssss...also den würde ich am liebsten knuddeln, so ein richtiger kleiner süsser, dem man dass kleine Schlitzöhrchen ansieht!! Deine Kombination ist super, passt so gut zusammen!
    Liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  4. Hallo petra,

    du hast eine richtig tolle Jungenkombi genäht und dein Kleiner scheint sich ja in dem Fall auch pudelwohl darin zu fühlen! :-)

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz tolle Kombi ist das! Hat sich das Beschweren ja gelohnt ;o)

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Kombi!

    Bei uns gibts leider keinen Stoffmarkt und ich finde es gibt online viel zu wenig schöne Stoffe für Jungs.

    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  7. Hi Petra,
    du hast für deine beiden Models ja wieder tolle Sachen gezaubert. Einfach toll. Die Beschwerde von deinem kleinen Mann hat sich ja wirklich gelohnt. Da kann ja in diesem Sommer fast nichts mehr schief gehen. Und einen kleinen Jungen, der es faustdick hinter den kleinen Öhrchen hat, hätte ich auch noch anzubieten.
    Ich wünsche Euch schöne Feiertage und vorab schon mal eine gute Reise und einen superschönen Urlaub.
    Bis bald
    Ganz liebe Grüße
    Evelyn & Co.

    AntwortenLöschen
  8. Haste fein gemacht!
    Und er hat sich wirklich zu recht beschwert, ich sehs ja, wies hier immer ist....

    AntwortenLöschen
  9. Süßer kleiner Racker! Und tolle Fotos! Und geniale Kombis hast Du ihm genäht!
    LG Bine

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...