Muttertag

Die Meinungen sind geteilt darüber, - aber nichts desto trotz habe ich meinen heute sehr genossen! Es gab ja auch allen Grund dazu: Ich wurde mit Frühstück im Bett überrascht; die Kinder haben sich sehr bemüht, ganz lieb zu sein; wir hatten einen schönen Nachmittag u.a. mit unseren Müttern in einem Bauerncafé bei Erdbeerkuchen; zum Abend gab es leckeren frischen Spargel; - ach ja, und ich habe so ein schönes Geschenk von meinem lieben Mann bekommen :-) Eigentlich mein Geburtstagsgeschenk, aber da wir da verreist sein werden, gab es das schon heute: ein Balance-Board für die Wii. Juchhuuuu - nach so viel schlemmen muss das auch sein :-) Danke an meine Lieben, - ich fand den Tag sehr schön!

Und das gab es schon Freitag für mich im Kindergarten:

Die Kinder mussten sich selbst überlegen, was sie ihren Mama's wünschen. Das war zu süß.... Und dazu gab es noch Lieder und ein Gedicht.
Für meine Mama habe ich zum Muttertag noch das hier gemacht und auch sie hat sich darüber gefreut:
Liebe Grüße Euch allen!
Petra

1 Kommentar:

  1. Da hast du aber eine schöne Karte von deinen Kindern bekommen. Haben sie toll gemacht. Du warst/bist sicher sehr stolz, was? So ein BalanceBoard für Wii ist natürlich auch nicht schlecht.
    Das Herz für deine Mutter ist auch wunderschön geworden. Gefällt mir.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...